Informationssicherheit für KRITISche Infrastrukturen

Home  >>  IT-Sicherheit  >>  Informationssicherheit für KRITISche Infrastrukturen

 Newsletterheader

Um was geht es?

Der Gesetzgeber sieht seine Verantwortung in einem sicheren und reibungslosen Ablauf von Informations- und Kommunikationstechnik und richtet daher ein besonderes Augenmerk auf die kritischen Infrastrukturen: jene Bereiche »bei deren Ausfall oder Beeinträchtigung nachhaltig wirkende Versorgungsengpässe, erhebliche Störungen der öffentlichen Sicherheit oder andere dramatische Folgen eintreten würden.«

http://www.kritis.bund.de/SubSites/Kritis/DE/Einfuehrung/einfuehrung_node.html

 

Kritis Schema

Wer ist betroffen?

Die kritischen Infrastrukturen wurden in die 8 Sektoren Energie, Informationstechnik & Telekommunikation, Transport & Verkehr, Gesundheit, Wasser, Ernährung, Finanz- & Versicherungswesen und Staat & Verwaltung aufgeteilt und in weitere Branchen unterteilt.

 

Was für Folgen hat es?

Es sollen branchenübergreifende Mindeststandards mittels eines neuen IT-Sicherheitsgesetzes eingeführt werden. Das entsprechende Gesetz verpflichtet die Betreiber der KRITISchen Infrastrukturen zu umfangreichen und ausführlich dokumentierten Schutzmaßnahmen ihrer IT-Systeme, zur Meldepflicht an das BSI bei Sicherheitszwischenfällen, zur Ernennung eines IT-Sicherheitsbeauftragten und zu verbindlichen Sicherheitsaudits.

 http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Themen/OED_Verwaltung/Informationsgesellschaft/eckpunkte_itsicherheitsgesetz.pdf

 

Was bedeutet das für die betroffenen Unternehmen?

  1. Modellierung der IT-Sicherheitsstrategie
  2. Durchführung eines IT-Sicherheits-Checks zur Erfassung des IST-Zustandes
  3. Erstellung eines detaillierten IT-Sicherheitskonzeptes gemäß ISO 27001, 27002
  4. Einführung und Zertifizierung eines Informationssicherheits-Managementsystems nach ISO 27001

 

Experten für Informationssicherheit & Datenschutz

Die ANMATHO AG ist ein auf die Bereiche IT-Infrastruktur, IT-Support und Informationssicherheit & Datenschutz spezialisierter Dienstleister. Wir sind seit über 15 Jahren aktiv und besitzen eine umfassende Beratungs- und Umsetzungskompetenzen vor allem in den Bereichen IT-Sicherheit.

Als herausragenden Schwerpunkt begleiten wir Energieversorger bei der Planung und Umsetzung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISMS) zertifiziert nach ISO 27001.

 

Zum Datenschutz

 

Unsere Website verwendet Matomo, dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. „Cookies“, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung dient.Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung wiedersprechen. Gehen Sie hierzu bitte in unsere Datenschutzerklärung unter 6. Analyse Tools und Werbung und setzen dort den Haken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen