Soziale Verantwortung

Home  >>  About us  >>  Soziale Verantwortung

Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Die ANMATHO AG nimmt ihre soziale Verantwortung gegenüber der Gesellschaft insbesondere in verschiedenen Bereichen der Aus- und Weiterbildung wahr. Das Engagement reicht dabei weit über den eigenen konkreten Bedarf hinaus.

Berufliche Erstausbildung

Junge Menschen brauchen eine ordentliche Berufsausbildung, um in unser hochtechnisierten und komplizierten Arbeitswelt bestehen zu können. Seit dem Jahr 2012 sichert die ANMATHO AG Qualität durch duale Ausbildung. Ausgebildet werden bei uns seit dem Jahr 2012 Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration und seit dem Jahr 2013 auch Kaufleute für Bürokommunikation.

Einstiegsqualifizierung

Seit dem Jahr 2013 bieten wir einen Platz für die Einstiegsqualifizierung. Hier erhalten junge Menschen die Gelegenheit, sich auf eine Berufsausbildung vorzubereiten. Ziel ist es, im Anschluss an die Einstiegsqualifizierung im Unternehmen eine Berufsausbildung beginnen zu können. Bei uns hat das bis jetzt immer geklappt.

Girls’ Day und Boys’ Day

Boy's Day - Jungen Zukunftstag

Seit dem Jahr 2012 bietet die ANMATHO auch Plätze für den Jungen-Zukunftstag, den Boys’ Day an, seit dem Jahr 2013 auch für den Mädchen-Zukunftstag, den Girls’ Day. Hier erhalten Schülerinnen und Schüler einen Tag lang die Gelegenheit, einen “geschlechtsunspezifischen” Beruf kennenzulernen.

Girls'-Day - Mädchen-Zukunftstag

Die ANMATHO AG hat ausschließlich gute Erfahrungen mit den jungen Teilnehmern gemacht. Leider ist das Interesse der Mädchen an den technischen Berufsbildern bis jetzt sehr begrenzt.

Talent Day Medien + IT

Ziel des TALENT DAY ist es, Jugendlichen die attraktiven Berufe und Karrierewege in der Medien- und IT-Branche nahe zu bringen. Ihnen soll ein anschaulicher Einblick in die Arbeitswelt ermöglicht werden, um sie so für einen Einstieg in diese Branchen zu begeistern. Der TALENT DAY richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 10. – 13. Jahrgänge sowie der Berufsfachschulen in den Bereichen Medien und IT.

Im Jahr 2013 hat die ANMATHO AG erstmalig am Talent Day Medien + IT teilgenommen.

NFTE – Network For Teaching Entrepreneuership

Wiederholt haben wir auch Jury-Mitglieder für das Network For Teaching Entrepreneuership (NFTE Deutschland) gestellt. NFTE fördert Eigeninitiative, Selbstvertrauen und unternehmerisches Denken von Schülern in allgemein- und berufsbildenden Schulen und damit die Unternehmensgründer der Zukunft.

Prüfer an der Handelskammer

Seit vielen Jahren stellt die ANMATHO AG Prüfer an der Handelskammer Hamburg und der IHK zu Lübeck für die Fortbildung zum Operativen Professional. An der Handelskammer Bremen engagiert sich einer unserer Kollegen als Prüfer für Fachinformatiker. Die ANMATHO AG begrüßt diese ehrenamtliche Tätigkeit ihrer Mitarbeiter ausdrücklich und unterstützt sie nach Kräften.

Hamburger Familiensiegel „Familienfreundliches Unternehmen“

Hamburger Familiensiegel

Die Familie ist das wichtigste Bezugssystem für Kinder. Wenn Eltern die Möglichkeit haben, Familie und Beruf gut zu vereinbaren, nützt das auch den Jüngsten unserer Gesellschaft. Im Jahr 2016 wurden die Bemühungen der ANMATHO AG für die Familien erneut mit dem Hamburger Familiensiegel gewürdigt.

Die „Hamburger Allianz für Familien“ ist eine Initiative des Hamburger Senats, der Handelskammer und der Handwerkskammer.

Seit 2007 verleiht sie das Hamburger Familiensiegel, um für die Vorteile einer Firmenpolitik zu werben, die Mitarbeiter darin unterstützt, Familie mit Beruf und Karriere zu vereinbaren. Die Initiative richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen.