TeamDrive – Dateisynchronisation

Home  >>  IT-Infrastruktur  >>  TeamDrive – Dateisynchronisation

TeamDrive - schnelle und sichere Synchronisation der Daten.

Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität der unternehmenseigenen Datenbestände – wie wichtig diese Forderungen der Informationssicherheit sind, merkt man erst, wenn eines der Kriterien verletzt ist. Im Bereich der datenschutzkonformen Synchronistation von Dateien über Arbeitsgeräte und Arbeitsgruppen hinweg empfiehlt die ANMATHO AG mit der Software TeamDrive des Hamburger Unternehmens TeamDrive Systems. Das Unternehmen hat sich auf Lösungen für eine sichere Zusammenarbeit über das Internet spezialisiert.

 

TeamDrive synchronisiert

Mit TeamDrive halten Sie Ihre Daten zwischen Ihren verschiedenen Arbeitsplätzen, z.B. Büro, Laptop und Home Office, vollautomatisch immer auf dem identischen Stand. Die Daten bleiben damit konsistent. Die Frage „Ist das die aktuelle Version?“ oder Sätze wie „Die überarbeitete Datei habe ich im Home Office.“ gehören der Vergangenheit an.

 

Teamwork und Datenkonsistenz

Selbstverständlich funktioniert die Dateisynchronisation auch über mehrere Benutzer. Mitglieder der selben Arbeitsgruppe verfügen damit immer über den selben und aktuellen Datenbestand. Dabei ist es egal, ob die Teammitglieder alle dem selben Unternehmen angehören oder aus verschiedenen Organisationen stammen. Auch unterschiedliche Betriebssysteme sind dabei kein Problem. TeamDrive synchronisiert über alle gängigen Betriebssysteme – Windows, OS X (Mac), iOS (iPad und iPhone), Android und Linux.

 

Vertraulichkeit und Datenschutz

Die Vertraulichkeit Ihrer Daten ist jederzeit gewährleistet. Zur Synchronisation verlassen nur sicher verschlüsselte Daten (AES-256) Ihre Arbeitsgeräte. Der Schlüssel bleibt, anders als bei Lösungen von Wettbewerbern, ausschließlich bei Ihnen. Das die Bestimmungen des deutschen Datenschutzes (BDSG) eingehalten werden, dafür bürgt ein Siegel des Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD).

 

Verfügbarkeit und Backup

Anders als bei anderen serverbasierten Lösungen sind Ihrer Daten auch verfügbar, wenn Sie offline sind. Sobald wieder ein Datenverbindung zum Server hergestellt werden kann, erfolgt die Synchronisation. Dabei hält der Server immer ein verschlüsseltes Backup bereit.

Eine integrierte Versionsverwaltung schützt gegen unbeabsichtigte und unerwünschte Dateiveränderungen. Sie können jederzeit eine ältere Version wiederherstellen. Die Papierkorbfunktion schützt bei unbeabsichtigtem Löschen. Nur besonders authorisierte Benutzer können Dateien endgültig löschen.

 

Freie Serverwahl

Bei der Auswahl, wo Ihre Daten gespeichert werden, lässt Teamdrive Ihnen die freie Wahl. Sie können gegen monatliche Gebühren die von Teamdrive Systems angebotenen Cloud-Server nutzen, einen eigenen Teamdrive Server in Ihrer Infrastruktur aufsetzen oder fast jeden beliebigen Web-Dav-Server einsetzen. So können Sie eine Lösung wählen, die für Sie unter den Gesichtspunkten der Wirtschaftlichkeit und Ihrer Security-Policys am angemessensten ist.