Sicherheitskonzept

Home  >>  IT-Sicherheit  >>  Sicherheitskonzept

IT-Sicherheitscheck & Sicherheitskonzept

Mit unserem IT-Sicherheitscheck erhalten Sie schnell, präzise und kostengünstig erste Gewissheit zum Status quo Ihrer Informationssicherheit. Wir überprüfen Ihre IT-Landschaft gezielt auf Sicherheitslücken und ihre Standard- und Rechtskonformität. Als Ergebnis erhalten Sie von uns einen ausführlichen Bericht sowie erste Handlungsempfehlungen für die Herstellungen einer sicheren IT-Infrastruktur. Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse entscheiden Sie, ob Ihr Sicherheitsbedürfnis erfüllt und das erforderliche Sicherheitsniveau für Ihr Unternehmen erreicht ist.

Entscheiden Sie sich für eine umfassendes Sicherheitskonzept, sind wir Ihnen gerne dabei behilflich, ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes Sicherheitskonzept mit praxiserprobten Handlungsempfehlungen zu erstellen. Dabei orientieren wir uns vornehmlich an den Standards des Bundesamtes für die Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und den Normen der ISO-Reihe 27001 ff.

 

Vielfältige Motivationsgründe für Sicherheitskonzepte

  • Der Gesetzgeber hat in den vergangenen Jahren die Rahmenbedingungen für den IT-Einsatz in Unternehmen verschärft (KonTraG, AktG, GmbHG, HGB, StGB, Basel II, SOX etc.).
  • Wirtschaftsprüfer bemängeln häufig bei der Prüfung nach dem Standard IDW PS 330 das Fehlen eines Sicherheitskonzepts oder kündigen an, bei der nächsten Prüfung darauf zu achten und ggf. das benötigte Testat zu verweigern.
  • Geschäftskunden wollen nachgewiesen wissen, dass ein definiertes Maß an Informationssicherheit bei ihren Auftragnehmern vorhanden ist.
  • Aber auch das wohlverstandene Eigeninteresse eines Unternehmens führt zu dem Wunsch, sich über die eigenen Sicherheitsanforderungen klar zu warden.